Datenschutz

circle light

Datenschutz-Compliance gewinnt für Unternehmen immer mehr an Bedeutung ‒ dies insbesondere auf Grund der seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union.

Unser Team unter Marija Križanac berät und unterstützt Mandanten in allen Belangen des Datenschutzrechts, etwa bei der Implementierung von Maßnahmen, die das Verarbeiten personenbezogener Daten erfordern (z.B. Whistleblowing-Hotlines), beim Umgang mit Anfragen betroffener Personen (z.B. Auskunftsbegehren), bei der Handhabung eines Datenzwischenfalls / Data Breach, bei der Erstellung interner Datenschutz-Policies und ‒ aus gegebenem Anlass ‒ zuletzt insbesondere bei der innerbetrieblichen Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union.

Neben ihrer rechtsberatenden Tätigkeit ist Marija Križanac auch Autorin zahlreicher Fachpublikationen zum Thema Datenschutz, zum Teil gemeinsam mit Ferdinand Graf.

Marija Križanac verfügt über internationale Zertifizierungen im Bereich des Datenschutzes (CIPP/E, CIPM) und ist Mitautorin des im MANZ Verlag erschienenen Praxiskommentars zum Datenschutzrecht („Der DaKomm“). Sie ist Mitglied in der Datenschutzexpertengruppe des Jö Bonus Clubs.

Kontakt

Mag. Marija Križanac
CIPP/E, CIPM | Rechtsanwältin
T:+43 1 401 17 - 0

News

Der Unternehmensbegriff der DS-GVO

Dominik Possert untersucht in seinem jüngsten Artikel die Frage, wie der Unternehmensbegriff der DS-GVO definiert ist und in welchem Verhältnis er zur österreichischen und zur europäischen Rechtsordnung steht. Lesen Sie

Mehr erfahren »

Publikationen